Was ist eine Doula?


Das Wort kommt aus dem Griechischen und bedeutet "Dienerin der Frau".

In früherer Zeit - und in anderen Kulturen auch noch heute - ist es selbstverständlich, dass während der Geburt mindestens eine Frau dabei ist, die selbst Kinder geboren hat.

Mit der Erfahrung von heute wissen wir um den Wert dieser Begleitung: Die Geburt kann leichter, kürzer sein und wird angstfreier erlebt, um nur einige Auswirkungen der Anwesenheit einer Doula zu beschreiben.

Für Doulas ist die Geburt ein natürlicher Vorgang. Wir sind der Überzeugung, dass die Gebärende durch ihren Körper genau die Signale erhält, um während der Geburt in jeder Phase das Richtige zu tun. Doulas unterstützen dieses weibliche Gespür, indem sie versuchen, alle störenden Einflüsse und überflüssigen Interventionen fernzuhalten und das Selbstbewusstsein der Frauen zu stärken.

Weitere Informationen finden Sie hier Doulas in Deutschland e.V.


What is a doula?

The word is of Greek origin and means 'woman's maidservant'.

In the past – and in other cultures still today – it was normal during the process of giving birth, to have at least one woman present who has also given birth. With today's experience, we understand the value of this companionship: birth can be easier, shorter and more relaxed, to mention only a few advantages of the presence of a doula.

For doulas giving birth is a natural process. We are convinced that during delivery the body gives very specific signals so that a woman who trusts in her body knows exactly what to do in every phase of birth. Doulas try to support this female intuition by keeping away all disturbing influences and unnecessary interventions. We also try to strengthen the self-confidence of the woman. 

For more general information go to Doulas in Deutschland e.V.